Was hindert Sie, Ihr neues Ich zu leben?

„Die Brücke zu Ihrem Selbst“

“Was hindert mich, mein neues Ich zu erreichen” – Entschlüsseln Sie die Bilder der Kindheit

In diesem exklusiven Programm arbeiten wir 1:1 und legen nach und nach die Schichten der alten, limitierenden Glaubenssätze frei, die Sie seit Ihrer Kindheit mit sich herum tragen. Sie werden staunen, was in dieser kurzen Zeit alles zu Tage kommt. Die Erkenntnisse, die Sie gewinnen, bringen Sie auf den richtigen Weg, um das Leben, das Sie schon immer wollten, zu leben.
Alfred Adler entdeckte diese Methode in den 1910er Jahren und nutzte sie sehr effektiv. Er brauchte nur eine einzige Kindheitserinnerung, um die limitierenden Glaubenssätze auf-und zu entdecken. Er fand die Lösungen gemeinsam mit der Person, die diese alten Überzeugungen überwinden wollte. Seit der brillanten Entdeckung vor einem Jahrhundert sammelten die individualpsychologischen Berater immer mehr Erinnerungen, um eine Interpretation zu wagen. Letztlich zeigte sich, dass – wie Adler schon sagte – eine einzige Erinnerung ausreicht, um lebensverändernde Resultate zu erhalten.
Ich erzähle Ihnen hier ein Beispiel, wie groß der Einfluss von Kindheitserinnerungen ist: Vor langer Zeit lebt ein kleines Mädchen auf einer großen Farm. Eines Morgens beim Frühstück fragte sie ihre Eltern, woher denn die Küken kämen. Die Eltern waren sehr beschäftigt und vertrösteten sie auf den Abend. Das kleine Mädchen war sehr traurig und voller Neugier. So besuchte sie das Hühnerhaus. Die Hennen waren nicht sonderlich erbaut über diesen Besuch, aber irgendwann beruhigten sie sich und beachteten das Mädchen, das still in der Ecke hockte nicht mehr. Sie saß dort ganz ruhig und beobachtete. Was sie sah, saugte sie förmlich auf. Als sie genug gesehen hatte, rannte sie eilig hinaus und rief über den Hof: „Mama, Papa, ich weiß jetzt, wo die Küken her kommen. Sie ignorierte die Dunkelheit und das Blaulicht der Polizeiautos. Ihre Mutter nahm sie in den Arm, glücklich, dass sie zurück war. Und das Mädchen erzählte ihr alles, was sie gesehen hatte. Es stellte sich heraus, dass sie den ganzen Tag im Hühnerhaus war, und beim Abendessen wurde sie vermisst. Die Familie suchte sie, aber fanden sie nicht und riefen die Polizei.
Neugierig geworden? Sie wollen jetzt wissen, wer das Mädchen ist? Gut, ich verrate es Ihnen: Jane Goodall, die Frau, die Schimpansen in Afrika erforschte und ihr Wissen in Berichten und Büchern aufschrieb. Erstehen Sie jetzt, wie intensiv Kindheitserinnerungen auf Sie und Ihr Leben wirken?
Sie wollen mehr über sich und Ihre limitierenden Glaubenssätze erfahren? Sie wollen jetzt Ihren Durchbruch? Kontaktieren Sie mich und reservieren Sie einen ganzen Tag, um exklusiv mit mir zu arbeiten.
Senden Sie mir eine E-Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Telefonnummer und einer Tageszeit, zu der Sie gut sprechen können. Hier ist mein Kontakt: Christa Nehls
Melden Sie sich, ich habe nur wenige solcher Tage zur Buchung frei.